20161129_Input_Blogartikel_Bild_hochauflösend29. November 2016


ecommerceDB.com zeigt Umsatzinformationen zu über 5.000 Online-Shops weltweit

Seit Mitte November stellt Statista in Kooperation mit dem EHI Retail Institute unter ecommerceDB.com eine Datenbank bereit, die sich speziell dem Themenbereich eCommerce widmet. Die eCommerce-Datenbank bietet Einblick in detaillierte Umsatzinformationen zu über 5.000 Online-Shops weltweit. So steht Shop-Betreibern, Dienstleistern, Investoren und Beratern etc. ein Tool zur Verfügung, mit dem sie innerhalb weniger Sekunden Märkte überblicken, Marktführer benchmarken oder potenzielle Kunden im eCommerce identifizieren.

Registrierte Kunden haben Zugriff auf aktuelle und prognostizierte eCommerce Net Sales für sämtliche Online-Shops, Traffic-Metriken wie monatliche Visits und tausende Kontaktinformationen für Ansprechpartner aus Management und Marketing. In individualisierbaren Rankings lassen sich innerhalb weniger Sekunden Teilmärkte nach Ländern und Produktkategorien, wie z. B. Clothing oder Consumer Electronics, filtern – ideal für die Identifikation von Marktführern und stark wachsenden Online-Shops. Umfangreiche Shop-Profile beleuchten Shops im Detail und ermöglichen die In-depth-Analyse des Umsatzes nach Ländern und Kategorien. Alle Shop-Informationen stehen zur nahtlosen Weiterarbeit auch als Excel-Dateien zur Verfügung.

Die Datenbank wird von unseren Analysten analog zu den neuesten Marktentwicklungen täglich aktualisiert und ständig erweitert. Umsatzinformationen werden aus Unternehmensangaben (Händlerbefragung, Geschäftsberichte) sowie Sekundärdaten aus professionellen Datenbanken (EHI, Bundesanzeiger, Statista) ermittelt oder anhand eines statistischen Modells approximiert.



Blog