20170609_Bild 9.06.2017

Bereits zum sechsten Mal „Kaffee in Zahlen“ gemeinsam mit Tchibo und brand eins veröffentlicht

Sie trinken auch gerne Kaffee? Guten Kaffee? Dann wollen Sie sicher auch mehr darüber wissen: wo er herkommt, wer ihn anbaut, was seine Qualität ausmacht oder wer wie viel an ihm verdient. Im insgesamt bereits sechsten Kaffeereport, den Statista gemeinsam mit Tchibo und brand eins Wissen veröffentlicht hat, finden sich zahllose Informationen rund um die zweitwichtigste Handelsware der Welt: Wissenswertes zu Menschen und Märkten, zu Produkten und Preisen, zu Trends und Traditionen, zu den Vorlieben deutscher Konsumenten – und den Kaffeetrinkern in aller Welt.

In diesem Jahr ist der Schwerpunkt Kaffee und Liebe. Wo, wann, wie und mit wem wird Kaffee am liebsten getrunken? Welche Assoziationen verbinden man mit ihm? Welche Vorlieben gibt es bei der Zubereitung? Und was ist besonders wichtig in einem Café? Diese und viele weitere Fragen haben rund 3000 Menschen in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien und der Schweiz beantwortet. Ihre gemeinsamen und unterschiedlichen Vorlieben, Gefühle und Gewohnheiten beim Kaffeegenuss sind in diesem Kaffeereport versammelt – ein Kulturatlas der besonderen Art.

Neben der Studie, die hier kostenlos heruntergeladen werden kann, gibt es ab sofort auch eine interaktive Ausgabe des Gemeinschaftsprojektes unter kaffee.brandeins.de.





Blog