20170302_Kuechen_Marken_breit 6.03.2017

So kocht Deutschland: TESTBILD und Statista küren die „TOP KÜCHEN MARKE 2017“

Die Deutschen kochen, braten und backen mehr denn je: Koch-Events erfreuen sich großer Beliebtheit und Koch-Shows locken jede Woche Millionen vor den Fernseher. Welche Küchenmarken schätzen Verbraucher am meisten? Welches Geschirr kommt auf den Tisch und in welchen Töpfen wird gekocht? Diese und weitere Fragen beantworten TESTBILD und Statista nun mit der Auszeichnung „TOP KÜCHEN MARKE 2017“.

Insgesamt wurden rund 5.000 Verbraucher zu ihren Einstellungen und Erfahrungen mit Küchen- und Haushaltsmarken in 84 Produktkategorien befragt. Ausgewertet wurden 93.000 Bewertungen zu etwa 2.000 Marken aus den Bereichen Elektrogroßgeräte, Elektrokleingeräte, Möbel & Dekoration, Kochen/Braten/Backen, Küchenutensilien und Reinigung & Müllentsorgung. Neben der Gesamtattraktivität bewerteten die Befragten die Marken anhand der fünf Einzelkriterien Qualität, Langlebigkeit, Funktionalität/Handhabung, Design & Haptik sowie Preis/Leistung.

Das Ergebnis: Die Küchenmarke Nummer 1 für die Deutschen ist WMF. Die Marke WMF schaffte es in 35 Kategorien unter die Top 5, 17 Mal davon als Sieger. So wurden etwa die Küchenwaagen, Toaster, Waffeleisen, das Besteck sowie Flaschen- und Dosenöffner von WMF insgesamt am besten bewertet. Die Marke Bosch folgt mit 19 Top 5 Auszeichnungen, davon zwei Mal auf Platz 1 (Kaffee-Pad-/Kapsel-Maschine, Weinkühlschrank). Auf Rang 3 steht RÖSLE mit insgesamt 13 Top 5 Auszeichnungen und 3 Siegerehrungen (Milchaufschäumer, Küchenhelfer, Spülbürste).

Die gesamte Gewinner-Liste zur „TOP KÜCHEN MARKE 2017“ ist seit dem 3. März in der aktuellen Ausgabe 02/17 der TESTBILD zu finden. Weitere Informationen auch unter www.testbild.de/kuechenmarke.



Blog